Mehrfachverbindung Master-Slave bis 95kW

Modelle


 
AHC 5000 Serie Gerät zum Vorwärmen
AHC 5000R Serie Gerät zum Vorwärmen mit Rekorder
 
AHP 8000R Serie Gerät für die Wärmebehandlung mit Rekorder
Adulatech_Inverter2018
Adulatech_Inverter2018_Panel
Adulatech-Inverter6

Download Prospekt


(Englisch)
 
Adulatech-Inverter2
Adulatech-Inverter1
Adulatech_Inverter4
Adulatech_Inverter3

Technische Daten


 
Ausgangsleistung
Ausgangsspannung0-65 V

Strom0-180 A
Leistung0 -11.70 kW
Spannung/WiederstandWiederstand Heizelemente 24-65V
 
Eingang
Eingangsspannung3 ˜ 400 V, 50 / 60Hz, ± 15%
Strom23A
Sicherung25A, Charakteristik B
Versorgungskabelmin.2,5mm2
 
Sensor
TemperatursensorThermocouple Typ K
Bereich-40 bis 1350 ° C
Kompensation CJCEingebaut
KalibrierungThermoelement i CJC
Erkennung von TrennthermoelementJa
 
Steuerung
SteuerungAutomatische Steuerung Temperatureinstellen
Automatische Steuerung entsprechend der eingestellten Temperaturprofil
Manuelle Steuerung der Heizleistung
 
TEMPERATUR PROFILE
Programm50 Programme, 49 Segmente pro Programm
Parameter Profil / Programm
Rampe: P.End / 1 ... 9999 ° C / h / AUS
Schaltpunkt: -40 ... + 1200 ° C
Haltezeit: 1 ... 9999min
Parameter Regelung
Rampe: 1 ... 9999 ° C / h / AUS
Haltezeit: 0 ... 9999min
Regelbereich-25 bis 1200 °C
Automation Regelung
PIDRegler, Benutzerwählbar
Alarme
Alarm3 mögliche Konfigurationen (Band, High, Low) + interne fest
Akustische SireneJa
Mehrere Verbindungseinheiten
Mehrere Maschinen SynchronJa, max. 9 Einheiten
Zone FunktionJa
Strom Boost FunktionJa
Recorder
RecorderJa, eingebaut
DatenspeicherSP, PV, Ausgangsspannung und Strom, Fehler
Identifizierung der AufzeichnungDatum und Uhrzeit der Heizung, automatische Dateinummer
Datensatz-Länge19h50m bis 1400h auf, entsprechend den Einstellungen
Datenschutz bei StromausfallJa
Herunterladen Daten auf einen PCUSB, ASCII Datei andere Funktionen
Kühlung Zwangsumlaufkühlung, automatische Geschwindigkeitskontrolle
Integrierter SchutzÜberhitzung
Überlast und Kurzschluss Ausgang
Überspannung oder Unterspannung am Eingang
Automatische Überprüfung des Mainboards beim einschalten
 
Leistungsgeräteklasse
SchutzklasseI
ÜberspannungskategorieII
Verschmutzungsgrad2
Schutz IP23S
Betriebstemperatur-20 bis + 40 ° C (+ 60 °C mit Leistungsbegrenzung)
Lagertemperatur-20 °C bis +85 °C
Luftfeuchtigkeitmax. 80% RH, nicht kondensierend
Höhe bis zu 2000 m
 
Maße, Gewicht

Abmessungen (BxHxT)170x370x405mm
Gewicht17kg
 
Standards
LVD, EMCEN 60950, EN 55011, EN 61000-6-2, EN 61000-6-4
ZertifikateCE

Anwendung

Inverter Widerstandsheizung mit 10.5 Kilowatt

Beschreibung


 
Erstmals ist eine 10.5 kW starke Stromquelle für Widerstandsheizungen (für Wärmebehandlung oder Vorwärmen) verfügbar, die dank Invertertechnologie extrem kompakt und mit nur 17 kg tragbar ist. Konzipiert ist das Gerät für den rauen Industrieeinsatz und überall dort wo 3 Phasen Drehstrom verfügbar ist.
 
Die
Temperatur ist digital, stufenlos geregelt und der Temperaturverlauf programmierbar. Sensoren überwachen die Temperatur und ein integrierter Recorder zeichnet bis zu 64 Stunden den exakten Verlauf auf. Diese Daten können dann anschliessend auf den PC übertragen und ausgewertet werden. Das Protokoll kann dann gemäss Normen hinterlegt werden.
 
Sowohl Temperatur Anstieg wie auch der Kühlvorgang können programmiert werden.
 
Des Weiteren können bis zu 9 Geräte im Master-Slave Betrieb gekoppelt werden und damit 95 KW generieren.
hintergrund2020-mk
Unternehmen
 
Produkte
 
Dienstleistungen
 
Vertretungen
 
Download
 
Startseite
 
Bild16
Adulatech_Logo_2
bkmain801
Industriebedarf, Schweisstechnik und Automation

Adulatech GmbH

 Drucken
Kontakt  |
DE | EN | IT | ES
Daten ohne Gewähr / Änderungen vorbehalten